• Kalender

    Januar   2017
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
  • The Wolf Among Us - Episode 1



    The Wolf Among Us - Episode 1
    Die zweite von mir angespielte IP von Telltale Games und mir gefällt das Ganze exzellent.
    Das Spielerlebnis bei The Walking Dead war vielleicht dahingehend noch immersiver, da man als Lee in eine unbekannte Situation geraten war. Quasi der Spieler und Lee hatten beide die Aufgabe ihren Weg zu finden - in einer druckvollen Survivalumgebung.
    Bei Wolf sind die Figuren quasi schon alle gesetzt. Sie kennen sich bereits und als Spieler muss ich mich erst in die Szenerie einfinden. Vielleicht wäre es besser den passenden Comic im Vorfeld zu lesen.
    Jedoch ist dies nur ein kleiner Wermutstropfen. Das Spiel kann problemlos gespielt und verstanden werden. Die englischen Sprecher leisten tolle Arbeit.
    Ganz witzig sind die Anspielungen bei unterschiedlichen Figuren, von denen jeder Spieler einige aus Märchenbüchern mehr oder weniger wiedererkennen wird.

    Gameplay wie bekannt mit investigativen Freiheiten und nicht immer einfach zu treffenden Entscheidungen, die den Fortlauf der Geschichte bahnen.

    Was mir bei der 360-Downloadvariante nicht so gefallen hat ist die Umsetzung von neugeladenen Plätzen. Zu Beginn ruckeln sie ein wenig. Danach läuft das Spiel normal.

    Spielen lässt der Titel die Muskeln dafür in Sachen Grafikstil (dunkel + bunt = goil), Spannungswechsel, Soundtrack, sowie der erwähnten Entscheidungslast unter anderen Protagonisten.
    Gefällt . Die jüngsten Telltale-Spiele sind fast wie Half-Life: Richtig gut und die Episoden werden sogar fortgesetzt